Schuhe zum Ausgehen: Wie vermeide ich Hühneraugen?

Schuhe zum Ausgehen: Wie vermeide ich Hühneraugen?

Oft sind Schuhe zum Ausgehen unbequem und drücken, wodurch das Entstehen von Hühneraugen begünstigt wird. Erfahren Sie hier wie Sie Hühneraugen vorbeugen können.

Was ist ein Hühnerauge?

schuhe-zum-ausgehen-wie-vermeide-ich-huhneraugen-artikel-1-scholl-de

Hühneraugen sind kleine Hautstellen an den Füßen, die beim Laufen oder längerem Stehen pochende Schmerzen hervorrufen können. Besonders dann, wenn Sie neue Schuhe oder High Heels tragen, die Ihre Füße nicht gewohnt sind. Hühneraugen sind wie ein umgekehrter Kegel geformt, wobei der innere Punkt oft auf Nervenenden drückt und dadurch Schmerzen und Unbehagen auslöst. Das macht das Laufen in engen Schuhen, wie High Heels, besonders unangenehm. Oft wird das Hühnerauge von Hornhaut überdeckt.

Warum habe ich Hühneraugen?

Hühneraugen entstehen durch konstante Reibung und Druck auf stark belastete Bereiche des Fußes. Falls Sie knochige Füße haben, neigen Sie eher dazu Hühneraugen zu bekommen, da nicht genug natürliche Polsterung vorhanden ist, um den Fuß vor Druck zu schützen. Ebenso kann ein Ballenzeh die Entstehung von Hühneraugen begünstigen, da der Knochen des großen Zehs stark nach außen wächst. Andererseits kann ein Hühnerauge auch durch falsches Laufen entstehen oder durch schlecht sitzendes (zu enges oder zu weites) Schuhwerk.

Was kann ich gegen Hühneraugen tun?

Bevor Sie sich neue Schuhe zulegen, stellen Sie sicher, dass diese gut sitzen. Wenn die Schuhe schon im Geschäft drücken oder scheuern, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, dass Sie dieses Gefühl auch haben werden, wenn Sie die Schuhe mehrere Stunden am Stück tragen und bereits vorhandene Hühneraugen können wieder zu schmerzen beginnen. Wenn Sie möglichen Schmerzen und Unbehagen vorbeugen möchten, können unterstützende Gelpolster im Schuh den Druck auf Hühneraugen und Problemstellen abfedern. Haben Sie Angst, dass die Schmerzen am Fuß am Ende der Nacht unerträglich sind? Kein Problem, packen Sie einfach flache Schuhe oder Flipflops ein und wechseln Sie gegebenenfalls die Schuhe, um die Füße von dem Druck der High Heels zu entlasten.

Hühneraugen entfernen

schuhe-zum-ausgehen-wie-vermeide-ich-huhneraugen-artikel-2-scholl-de

Natürlich ist die gezielte Hühneraugenentfernung der beste Weg um die Partynacht schmerzfrei zu verbringen. Für Hühneraugen an den Zehen bieten sich schmerzlindernde Behandlungsmethoden wie Scholl Hühneraugenpflaster an, die die belastete Stelle polstern und so den Druck entlasten und vor Schmerzen schützen.

Alternativ gibt es ein Produkt, was in weniger als 5 Tagen zu positiven Ergebnissen führt: Testen Sie den Scholl 2 in 1 Hühneraugen Entferner Stift, welcher für die Behandlung von mehreren Hühneraugen zur gleichen Zeit genutzt werden kann - sowohl für Hühneraugen auf den Zehen, unter dem Fuß als auch zwischen den Zehen. Dieses Set enthält einen Schaber, mit dem die oberen Schichten des Hühnerauges abgetragen werden können sowie eine Tinktur, die in das Hühnerauge eindringt und helfen kann es aufzuweichen. Damit wird die Hühneraugenentfernung erleichtert.



Beliebteste Produkte


Meistgelesene Artikel

$1 Tage
$2 Std
$3 Protokoll
$4 Zweite
{"en":"New","fr": "Nouveau"}