Angst vor peinlichem Fußgeruch? Das muss nicht sein!

Egal, ob beim Ehepartner, bei Freunden, bei Arbeitskollegen oder bei sich selbst - Fußgeruch kann schnell unangenehm wirken. Dabei ist Fußgeruch alles andere als ungewöhnlich. Wussten Sie z.B., dass es etwa 250.000 Schweißdrüsen an den Füßen gibt, die bis zu 250ml Schweiß pro Tag produzieren? Diese warme, feuchte Umgebung bietet den perfekten Nährboden für Bakterien. Besonders in feuchter Umgebung können sich Bakterien schnell ansetzen und vermehren, welche für den unangenehmen Geruch sorgen.

Was lässt sich also tun gegen Fußgeruch? 

Tipp 1: Achten Sie darauf, dass sowohl Ihre Zehnägel kurz und sauber sind, als auch Ihre Hornhaut regelmäßig entfernt wird, da beide als Nährboden für Bakterien dienen.

Tipp 2: Tragen Sie Socken aus natürlichen Materialien wie Baumwolle, die den Schweiß besser aufnehmen können, um der Vermehrung von Bakterien vorzubeugen.

Tipp 3: Bei hartnäckigem Fußgeruch können Deodorant Sprays und Schuh Sprays von Scholl Abhilfe schaffen.

 




Entdecken Sie die Produktvielfalt von Scholl gegen Fußgeruch!

$1 Tage
$2 Std
$3 Protokoll
$4 Zweite
{"en":"New","fr": "Nouveau"}