Einlagen gegen müde und schmerzende Füße


Ob stehend oder laufend, die meisten von uns verbringen ihr halbes Leben auf den Beinen. Das ist okay, denn ein aktives Leben hält uns fit. Wenn man bedenkt, dass ein Mensch in seinem Leben dreimal die Erde umrundet, ist die Belastung für unsere Füße enorm. Deswegen leiden viele Menschen, die aufgrund der Arbeit viel auf den Beinen sind, oder jene, die gerne in ihrer Freizeit Wandern, Spazieren oder Joggen, oft unter müden oder schmerzenden Füßen. Für viele Menschen ist das normal, jedoch muss dies nicht sein. Sie haben vielleicht schon mal in der Vergangenheit von Einlagen gehört oder selbst ein Paar getragen, aber wofür sind sie eigentlich gut? Es gibt verschiedene Arten von Einlagen. Sie können für mehr Komfort genutzt werden oder medizinisch notwendige Unterstützung bieten. Sie können Ihnen mit verschiedenen Leiden helfen, die die Füße oder die Körperhaltung betreffen. Hauptsächlich sind sie dafür da, müde und schmerzende Füße zu vorzubeugen. Besonders gegen den täglichen Stress, dem wir ausgesetzt sind. Der Mangel an ausreichender Polsterung und Unterstützung kann dazu führen, dass sich Ihre Füße müde fühlen. Durch bessere Unterstützung können Ihre Füße sich besser fühlen. Da es so viele verschiedenen Möglichkeiten von Einlagen gibt, können Sie hier mehr über die unterschiedlichen Vorteile erfahren und sie selbst erleben. 

Die Vorteile von bequemen Einlagen
Einlagen gibt es nicht nur aus medizinischen Gründen. Sie in den Schuhen zu tragen hat eine ganze Reihe von Vorteilen: Komfort – Es könnte sein, dass Sie viel Zeit tagsüber auf den Beinen sind, sei es das Sie als Kellner oder Kellnerin viel herumrennen oder als Verkäuferin hinter der Kasse stehen müssen. In diesem Falle möchten Sie vielleicht ein bisschen mehr Komfort für Ihre Füße haben. Einlagen können eine zusätzliche weiche Lage zwischen Ihnen und dem Boden bedeuten und Ihre Füße bei den täglichen Aufgaben unterstützen. Sie dämpfen beim Auftreten ab und sind gut für müde Gelenke. Dies ist oft der Hauptgrund für Menschen Einlagen zu kaufen, da die zusätzliche Unterstützung Ihre Füße aktiv hält und zusätzliche Polsterung bieten. Besonders in Schuhen, die unbequem sind. Letztendlich entsteht durch sie eine Komfortzone für Ihre Füße. Waschbar – abhängig vom Typ der Einlage, die Sie kaufen wollen, ist ein zusätzlicher Vorteil die Geruchsneutralität. Wenn Sie Schuhe in einer warmen Umgebung tragen, sammelt sich Schweiß an, der Geruch hinterlassen kann. Deodorisierte oder herausnehmbare Einlagen können dabei helfen, dies zu verhindern.


Komfortable Einlagen von Scholl
Scholl hat eine neue Lösung entwickelt, die Ihre Schuhe in eine Wohlfühlzone verwandelt, Ihre Füße entlastet und sie lange fit hält: Die speziellen GelActiv® Einlegesohlen von Scholl helfen dabei, dass schmerzende Füße der Vergangenheit angehören. Und da jeder andere Ansprüche an Einlagen hat, gibt es diese Einlagen in verschiedenen Varianten für verschiedene Belastungsarten: Scholl GelActiv® Everyday - für Füße, die den ganzen Tag Stress ausgesetzt sind und in lockeren oder Alltagsschuhen wie Sneaker, Stiefel, flache Schuhe oder Pumps. Scholl GelActiv® Sport - für sportliche Aktivitäten wie wandern oder laufen Scholl GelActiv® Work - für lange Arbeitstage auf den Füßen.


Strapazierfähiges Gel für mehr Schuhkomfort
Das Herzstück des strapazierfähigen Gels der Scholl Gelactivtechnologie, welches von den Scholl Experten entwickelt wurde, ist der ergonomisch geformte Gelkern der Einlagen, der einen erheblich verbesserten stoßdämpfenden und polsternden Effekt hat. Durch die verbesserte Polsterung erhält der Fuß mehr Halt. Der beim Gehen besonders beanspruchte Bereich der Ferse wurde mit einem sanften blauen Gel Kissen ausgestattet für optimale Polsterung. Die Wölbung im Bereich des Mittelfußes wird von einem festeren gelben Kissen gestützt, während der Fußballen von einer stoßdämpfenden weicheren Gel Lage geschützt wird. Bei der Entwicklung dieser innovativen Technologie lag besondere Aufmerksamkeit darauf gezielte Entlastung für bestimmte Ansprüche und Arten der Belastung des Fußes.


Medizinische Vorteile
All denen, die unter übermäßiger Pronation oder einer anderen Art medizinischer Probleme leiden, können orthopädische Einlagen dabei helfen, dieses Problem zu korrigieren. Wenn Sie jedoch immer noch Fersenschmerzen oder andere Arten von Fußschmerzen verspüren, empfehlen wir Ihnen einen Arzt oder Podologen aufzusuchen, denn diese sind in der Lage dazu eine genauere Diagnose zu erstellen und die Ursache der Schmerzen herauszufinden.